XRP-Preis bereit Bitcoin Circuit für starke Bewegung; Was denken Analysten

Während in letzter Zeit alle Augen auf Bitcoin gerichtet waren, kann es an der Zeit sein, XRP etwas Beachtung zu schenken. Ein Top-Analyst bemerkte kürzlich, dass die beliebte Altmünze kurz davor steht, einen Kampf starker Volatilität zu sehen, wobei sich das Tauziehen zwischen Bullen und Bären auf beiden Seiten aufheizt und zu immer engeren und strafferen Preisaktionen führt.

Ist XRP bereit Bitcoin Circuit zum Ausbruch

Anfang dieser Woche Bitcoin Circuit berichtete NewsBTC, dass sich die Bollinger Bands von Bitcoin auf dem Tages-Chart zu konsolidieren beginnen und sich verschärfen, da die Preise im unteren 7.000-Dollar-Bereich stagniert haben. Sie bedeuten, dass die Kryptowährung bald eine Bewegung von mehr als 15% sehen wird.

Dies wurde von John Bollinger, dem Schöpfer des Indikators selbst, bestätigt, der in einem kürzlich erschienenen Tweet sagte, dass er glaubt, dass „die meisten Kryptowährungen auf oder in der Nähe des Bollinger Band Squeeze Niveaus liegen. Zeit, aufzupassen.“ Bollinger nannte die massive 40%-Bewegung von Ende Oktober.

Big Cheds zufolge ist die Dichtigkeit der Bollinger-Bänder bei XRP besonders ausgeprägt. Der Händler bemerkte, dass die täglichen Bollinger Bands von XRP seit März nicht mehr so eng waren, was darauf hindeutet, dass die Volatilität auf einem guten Weg ist.

Wo wird der Kryptokopf hingehen

In welche Richtung erwarten die Analysten also, dass der XRP voranschreitet?

Im Moment scheint es, dass die kurzfristigen Preisaussichten positiv sind.

Der beliebte Kryptowährungsanalyst CryptoWolf beobachtete kürzlich, dass die Altmünze möglicherweise einen „aufsteigenden Dreiecksboden“ bildet, der durch eine Reihe höherer Höhen, einen horizontalen oberen Widerstand und eine straffende Preisaktion gekennzeichnet ist, die einen Ausbruch nach oben impliziert, wird stattfinden, sobald sich das Dreieck seiner Spitze nähert.

Bitcoin Circuit Büro

Die Behauptung, dass XRP ein aufsteigendes Dreieck bildet, wurde durch den CryptoSlate-Autor Senor Satoshi bestätigt, der kürzlich auch feststellte, dass die Kryptowährung das positive Preismuster auf dem mittelfristigen Chart bildet. Er stellte fest, dass ein Bruch über die obere Grenze des Dreiecks zu einem Anstieg von 13% führen wird, was die Preise wieder auf das Niveau vor dem jüngsten Rückgang bringen wird. Er fügte hinzu, dass es ein starkes Unterstützungsniveau um die 0,214 $ gibt, was der bullischen Erzählung zusätzlichen Schwung verleiht.

Die langfristigen Kursaussichten für den XRP sind jedoch angeblich deutlich rückläufig. Die Kryptowährung hat angeblich die Unterstützung eines langfristig absteigenden Dreiecks und eines langfristigen Aufwärtstrends gebrochen, was eine mögliche Rendite auf 0,05 $ – 80% unter den aktuellen Preisen – in den kommenden Monaten bedeutet.