Exportieren

Wie kann man mit Binance in fremdfinanzierte Wertmarken investieren?

Wir wissen, dass Investitionen mit Hebelwirkung nicht einfach sind, denn so wie Gewinne unglaublich sein können, so können auch Verluste unglaublich sein. Daher kommen die fremdfinanzierten Tokens, aber sie haben genauso Mängel. Nun hat die Binance jedoch ihre eigenen fremdfinanzierten Token geschaffen und behauptet, einige Probleme gelöst zu haben, die traditionelle Token haben. Ist dies wirklich der Fall?

Was sind die Leveraged Token der Binance?

Binance Leveraged Token (BLVT) sollen die Probleme angehen, mit denen Benutzer beim Handel mit traditionellen fremdfinanzierten Token konfrontiert sind.

Anders als herkömmliche fremdfinanzierte Token haben Finanz-Tokens keine „konstante“ Hebelwirkung. Stattdessen behalten die BLVTs einen variablen Zielbereich der Hebelwirkung zwischen 1,5x und 3x bei.

Was wirklich vorteilhaft an BLVTs ist, ist die Tatsache, dass sie die Veränderung des fiktiven Wertes von Positionen mit unbefristeten Verträgen und Veränderungen der Hebelwirkung verfolgen. Aus diesem Grund sprechen wir von einer variablen Bandbreite der Hebelwirkung je nach Markt.

Die Finanzwirtschaft ließ die Tür für Devisenhändler offen

Wie kann ich diese BLVTs erwerben?
Laut Binance sind VLTBs auf der fortgeschrittenen Handelsschnittstelle des Immediate Edge, Bitcoin Revolution, Bitcoin Trader, The News Spy, Bitcoin Billionaire, Bitcoin Code, Bitcoin Circuit, Bitcoin Era, Bitcoin Evolution, Bitcoin Profit, Bitcoin Superstar., bei Binance Futures, handelbar.

Derzeit werden BLVTs in zwei Typen angeboten: BTCUP und BTCDOWN. Mit BTCUP können Sie bei einem Anstieg von Bitcoin einen Hebelgewinn zwischen 1,5 und 3x erzielen. Mit BTCDOWN können Sie bei einem Rückgang von Bitcoin fremdfinanzierte Gewinne erzielen.

Warum hat der Handel Handelsmarken der Binance und nicht traditionelle Marken verwendet?
Wir verstehen, dass es viele Menschen gibt, die sich mit traditionellen fremdfinanzierten Wertmarken wohl fühlen. Binance hat jedoch einige Gründe beschrieben, warum Sie Ihre Optionen überdenken und mit der Verwendung von BLVTs beginnen sollten.

Die Vorteile, die sie beschreiben, sind folgende: variable Hebelwirkung, Rebalancing, Liquidität und niedrige Gebühren. Wir haben oben bereits über die variable Hebelwirkung gesprochen, also lassen Sie uns mit den folgenden Punkten zugunsten von fremdfinanzierten Finanz-Tokens fortfahren.

Wiederherstellung des Gleichgewichts

Traditionelle Hebelmarken sind so programmiert, dass sie zu vorher festgelegten Zeiten (täglich) wieder ausgeglichen werden. Da sie bei der Neugewichtung völlig vorhersehbar sind, können sie vorgezogen werden.

Laut Binance ermöglicht dies Händlern und hochfrequenten Schiedsrichtern, eingehende Trades vorherzusagen und durch Knabbern an den Rändern Gewinne zu erzielen.

Im Gegensatz dazu sind BLVTs nicht verpflichtet, ein neues Gleichgewicht herzustellen, es sei denn, die Verluste sind extrem. Tatsächlich werden die BLVTs ihre Positionen nur bei Bedarf neu ausgleichen, um die Aufwärtsprofitabilität zu maximieren und Verluste zu minimieren, um einen Ausgleich zu vermeiden.

Dies bedeutet, dass „normale“ Marktfluktuationen keine Neugewichtung verursachen und der Wert des Token seine Korrelation mit dem Wert seines Basiswertes beibehält.

In welchem Ordner werden Google Chrome-Lesezeichen gespeichert?

Google Chrome ist ein beliebter Webbrowser, mit dem Sie viele Funktionen anpassen und nützliche Erweiterungen installieren können. Man sollte wissen, wo speichert chrome lesezeichen, um diese wiederzufinden. Es ist jedoch nicht benutzerfreundlich, wenn es darum geht, Ihre Lesezeichendateien zu finden. Manchmal müssen Sie diese Lesezeichendateien finden, wenn Sie eine beschädigte Datei löschen möchten oder wenn Sie die Lesezeichen sichern möchten. Wenn Sie einen Reset Ihres Betriebssystems durchführen, müssen Sie die Lesezeichen speichern, sonst gehen sie verloren. Vielleicht möchten Sie Google Chrome nicht mehr verwenden, aber Sie möchten trotzdem, dass Ihre Lesezeichen in Ihrem neuen Browser erscheinen.

Google Chrome

Unabhängig davon, aus welchem Grund Sie den Speicherort der Lesezeichendateien benötigen, müssen Sie Google Chrome beenden, bevor Sie diese ändern oder löschen können. Andernfalls erkennt Chrome möglicherweise eine Änderung an den Dateien und stellt sie automatisch wieder her. Unabhängig davon, ob Sie ein Windows-, Mac- oder Linux-Betriebssystem haben, können Sie Ihre Google Chrome-Lesezeichendateien mit wenigen einfachen Schritten finden. Hier ist, wie Sie anfangen können.

Auffinden Ihrer Lesezeichendateien unter Windows

Google Chrome speichert die Lesezeichen- und Lesezeichen-Backup-Datei auf einem langen Weg in das Windows-Dateisystem. Der Speicherort der Datei befindet sich in Ihrem Benutzerverzeichnis im Pfad „AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default“. Wenn Sie die Lesezeichendatei aus irgendeinem Grund ändern oder löschen möchten, sollten Sie Google Chrome zuerst beenden. Dann können Sie sowohl die Dateien „Bookmarks“ als auch „Bookmarks.bak“ ändern oder löschen. Diese lassen sich leicht mit dem Windows Explorer unter Windows 8 oder dem Explorer unter Windows 7 finden.

 

Lokalisierung unter Mac OS

Google Chrome speichert die Lesezeichen- und Backup-Lesezeichendatei im Pfad „/Users//Library/Application Support/Google/Chrome/Default“. Dieses Verzeichnis ist mit dem Terminalprogramm über die Befehlszeilenschnittstelle am einfachsten zu finden. Das Bibliotheksverzeichnis ist standardmäßig ein verstecktes Verzeichnis, und Sie müssen ein Befehlszeilen-Skript verwenden, um versteckte Ordner im Finder anzuzeigen. Wenn Sie versteckte Ordner im Finder aktivieren, können Sie dem Verzeichnispfad folgen, um Ihre Chrome-Lesezeichendateien zu ändern, zu löschen oder zu sichern.

Lokalisierung unter Linux

Google Chrome speichert Lesezeichendateien im Pfad „/home//.config/google-chrome/Default/“ oder in „/home//.config/chromium/Default/“, je nachdem, welche Versionen von Linux und Chrome Sie verwenden. Es ist am besten, diese Dateien von der Kommandozeile aus zu öffnen, da das Zeichen „.“ vor „config“ im Pfad anzeigt, dass „.config“ ein verstecktes Verzeichnis ist. Es kann sein, dass es in einigen grafischen Dateibetrachtern nicht angezeigt wird. Sobald Sie diese Dateien erreicht haben, können Sie sie ändern, löschen oder für ein Backup kopieren.

Exportieren von verchromten Lesezeichen

Wenn Sie nach der Google Chrome-Lesezeichendatei suchen, damit Sie Ihre Lesezeichen sichern können, können Sie dies schnell über das Menü Chrome-Lesezeichen tun, indem Sie sie in eine HTML-Datei exportieren. Kopieren Sie dann die exportierte Datei an Ihren Backup-Speicherort. Sie können diese HTML-Datei auch verwenden, um sie in die Chrome-Lesezeichendatei eines anderen Computers zu importieren. Auf diese Weise halten Sie Ihre Lesezeichen synchron.

  • Um Ihre Google Chrome-Lesezeichen zu exportieren, gehen Sie zu „Lesezeichen“ in Ihrem Chrome-Browser.
  • Unter der Option „Lesezeichenleiste“ befindet sich eine Registerkarte mit der Aufschrift „Organisieren“.
  • Klicken Sie darauf und scrollen Sie nach unten zu „Lesezeichen in HTML-Datei exportieren“.
  • Sie können Ihre aktuellen Lesezeichen in einem Ordner Ihrer Wahl speichern.

Tipps und Tricks

Wenn Sie zusätzliche Hilfe beim Suchen und Exportieren Ihrer Lesezeichen benötigen, können Sie Ihre Fragen veröffentlichen und Antworten auf häufig gestellte Fragen in der Google Chrome-Hilfe finden.